Unsere Inklusivleistungen für Euch und Euer Kind:

- ganzjährige durchgehende Öffnung. (Schließung nur zwischen Weihnachten und Neujahr)

- kostenloses Zusatzangebot:  Spielgruppe "early englisch" von Helen Doron in Düsseldorf

- Windeln, Feuchttücher

- Zahnbürsten, Zahnpasta, Sonnenmilch, Sonnenkappen

- alle Bastelmaterialien, Fotos für die Entwicklungsmappen etc.

- täglich 3 Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Picknick am Nachmittag) von unserer Köchin liebevoll

  zubereitet

- Lebensmittel für Allergie-Kinder

Die Gebühren

Jeder Elternteil muss auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen einen Einrichtungsbeitrag erbringen. Die Summe ist gesetzlich vorgeschrieben und richtet sich nach Alter des Kindes und Einkommen der Eltern. Er wird vom Jugendamt erhoben und abgebucht. Wir haben als Einrichtung damit nur insofern zu tun, dass wir die Kinder beim Jugendamt anmelden. Alles andere wird dann zwischen Eltern und Jugendamt erledigt.


Eine Übersicht über die Gebühren der Stadt Willich findet Ihr hier. 

Bei einer Ganztagesbetreuung kommt immer noch Essensgeld hinzu. Bei uns beträgt der Betrag pro Kind und Monat 50 Euro.Wir kochen damit täglich frisch.

Darüber hinaus muss in der Kindertageseinrichtung einer Elterninitiative auch noch ein Trägeranteil von 4 % der Betriebskosten (50 Euro pro Kind) erbracht werden. Ein Elternteil wird Mitglied im Trägerverein und entrichtet einen monatlichen Vereinsbeitrag in Höhe von 8 Euro.

Bei uns kommen daher Kosten von derzeit insgesamt 108,00 Euro pro Monat und Kind zu dem an die Stadt zu entrichtenden Kindergartenbeitrag hinzu.